Institut für Thermische
Strömungsmaschinen und
Maschinenlaboratorium
Pfaffenwaldring 6
70569 Stuttgart
Deutschland
 
Telefon:
Telefon +49 (0)711 / 685 - 63516
Telefax:
Fax +49 (0)711 / 685 - 69440
E-Mail:
Mail to E-Mail

 


 

Dampfturbinen und Nassdampf

Im Forschungsgebiet Dampfturbinen & Nassdampf befassen wir uns mit Strömungen in Dampfturbinen, beginnend bei Ein-Phasen-Bedingungen und hohen Drücken bis hin zu Zwei-Phasen-Strömungen am kalten Ende und bei Drücken von wenigen Millibar.

Die aufgrund der beiden Phasen entstehende Nassdampfströmung kommt durch spontane Kondensation von unterkühltem Dampf zustande und führt sowohl zu zusätzlichen Verlusten als auch zu nachfolgenden Phänomenen wie die Tropfenablagerung und Erosion, die schädigend wirken können. Das ITSM verfügt über die notwendigen Simulationswerkzeuge, relevante Versuchseinrichtungen und eigenentwickelte Messtechnik, um das Gebiet der Nassdampfströmung zu erforschen und für die Auslegung wichtige Erkenntnisse zu gewinnen.